Die Passions-Geschichte ganzheitlich erleben  

Am Dienstag hatten die SchülerInnen der St. Nikolaus-Schule in Marktheidenfeld ein besonderes Erlebnis: sie konnten die Passions-Geschichte ganzheitlich erleben.

Klassen- und Schulräume waren dafür bereits am Tag vorher entsprechend dekoriert worden und stellten die einzelnen Schau-Plätze für den Einzug nach Jerusalem, das letzte Abend-Mahl, die Gefangen-Nahme im Garten Gethsemane und die Kreuzigung, dar.

 

Godi Ostern 2017 4

Nach einem gemeinsamen Beginn in der Turn-Halle wurden die SchülerInnen mit Hilfe von Lauf-Karten in Klein-Gruppen auf den Weg geschickt.

An jeder Station wurden sie aktiv ins Geschehen einbezogen.

So durften sie beispielsweise, beim Einzug nach Jerusalem Mäntel auf den Weg legen und mit Palm-Zweigen winken.

Godi Ostern 2017 1

 

Am letzten Abend-Mahl nahmen sie aktiv teil, indem sie um eine große Tafel saßen, Brot teilten und Wein in Form von Trauben-Saft tranken.

Godi Ostern 2017 2

Im Garten Gethsemane erlebten sie im angedunkelten Raum die Gefangen-Nahme Jesu und konnten die Kreuzigung symbolisch nachempfinden.

 

Godi Ostern 2017 3

Joomla template by a4joomla