SMV der St. Nikolaus-Schule

 

 
 

Die SMV (Schüler-Mit-Verantwortung) besteht aus Schülern und Schülerinnen der Mittel- und Berufs-Schul-Stufe, die zum Schul-Jahres-Beginn in ihren Klassen zum Klassen-Ssprecher oder stellvertretendem Klassen-Sprecher gewählt worden sind.

Die Aufgabe der SMV besteht darin, Anregungen, Wünsche und Beschwerden von Schülern der Schule gegenüber der Schul-Leitung zu vertreten. Die SMV ist das Sprach-Rohr aller Schüler. Die Klassen-Sprecher treffen sich mehrfach im Schul-Jahr. Bei diesen Treffen leeren sie den Schüler-Brief-Kasten, in den alle Schüler der St. Nikolaus-Schule Anregungen, Beschwerden oder Wünsche hineingeben können. Die Briefe werden gelesen und die Anregungen daraus angegangen. Außerdem werden Ideen für Aktionen der SMV gesammelt.

 

Schul-Sprecher

Der Schul-Sprecher der St. Nikolaus- Schule  im  Schul-Jahr 2018/2019 heißt:

 Luca HABENSTEIN

 

sein Stell-Vertreter heißt:

Simon BACHMANN

 

(erreichbar über unser Schul-Büro)

 

SMV-Beauftragte

Die beauftragte Lehr-Kraft vertritt die Belange der Schüler-Mit-Verantwortung im Kollegium und vor der Schul-Leitung. Sie organisiert und begleitet Veranstaltungen und Aktivitäten der SMV.

 

SMV-Beauftragte Lehr-Kraft:

Frau Petra Pförtsch

(erreichbar über unser Schul-Büro)


Vertrauens-Lehrer
Zu den Aufgaben der SMV gehört es ebenfalls, einen Vertrauens-Lehrer bzw. eine Vertrauens-Lehrerin zu wählen. Diese haben immer ein offenes Ohr für Schüler und Schülerinnen, die etwas auf dem Herzen haben.

Auf Beschluss der Klassen-Sprecher-Versammlung und der Lehrer-Konferenz wird in diesem Schul-Jahr kein Vertrauens-Lehrer gewählt.

Joomla template by a4joomla